Online Marketing Agenturen in München

Die bayerische Landeshauptstadt ist Sitz vieler Online Marketing Agenturen, die sich auf Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEM) und ähnliches konzentrieren um Firmen aus München und ganz Deutschland in den so wichtigen Google Rankings ganz nach oben zu bringen. Wer selbst keine Zeit oder kein Budget für einen SEO-Spezialisten im Unternehmen hat, kann sich hier professionelle Hilfe suchen.

Junge Durchstarter in München

Ein echter Durchstarter ist der erst 26-jährige Julian Dziki, der anderes als andere Studenten nicht „nebenbei“ arbeitet, sonder in erster Linie als selbständiger Unternehmer die Online Marketing Agentur Seokratie als GmbH leitet und „nebenbei“ Geschichte und Archäologie studiert. Ihm gelang, wovon viele andere nur träumen. Von der Ein-Mann-Unternehmung im eigenen Wohnzimmer zog Seokratie GmbH in Büroräume im Münchener Technologiezentrum und beschäftigt mittlerweile mehrere Mitarbeiter.
Sein lesenswerter Seo-Blog wurde mehrfach ausgezeichnet und Dziki ist ein gern gesehender Gast auf SEO-Konferenzen und anderen Branchen-Treffen.
Schon etwas länger dabei ist Kai Spriestersbach, der als Inhouse-SEO-Experte dem portal jameda.de zum großen Durchbruch verholfen hat und seit dem letzten Jahr als selbständiger SEO-Berater tätig ist. Spriestersbach schreibt nicht nur seinen eigenen Seo-Blog sondern ist auch für Vorträge, Workshops und Firmen-Seminare zu haben, bei denen den Mitarbeitern der eigenen Firma die Grundbegriffe der Suchmaschinenoptimierung näher gebracht werden.
Auch in zahlreichen anderen Publikationen waren seine Beiträge zu lesen, darunter in der Fachzeitschrift Suchradar.de.

Eine interessanter Anbieter in München ist die Seo Agentur In Seo, die ein gut abgestimmtes Gesamtpaket für alle anbietet, die gerade erst im Internet mit ihrer Firma durchstarten wollen: Vom Erwerb einer bestimmten SEO-freundlichen Domain über das Webhosting und Design der Seite bis zum Erstellen des Contents und des Suchmaschinen-Marketings kommt das ganze Produkt aus einer Hand.
Zu den Kunden von In Seo gehören die Finanzportale Gvestor und Easyfinanz24, der Internet-Uhrenhändler Luxswiss, Sportnahrung Engel und Austrianweb. Daneben wurden eigene Projekte wie Trier Immobilie initiiert und bei Google in den Rankings nach ganz oben gebracht.

Expertise von Branchenkennern

Viel Fachwissen bringen auch Holger Meyer und Alexander Holl mit, die sich mittlerweile mit der SEO Consulting-Firma 121Watt selbständig gemacht haben und früher für Branchenriesen wie Google und Yahoo! Search Marketing tätig waren. Sie sind heute gern gesehene Sprecher bei SEO-Veranstaltungen und bieten selt Seminare, Webinare und Inhouse Workshops zu allen SEO-relativen Themen und verwandten Themen wie Social Media Marketing an. In Zusammenarbeit mit der bekannten Fachzeitschrift Werben & Verkaufen werden regelmäßige Social Media Seminare angeboten, die sich mit den neuesten Entwicklungen bei Facebook & Co. auseinander setzen.
Ihr großes Wissen um die SEO-Branche und ihre langjährige Erfahrung teilen die beiden glücklicherweise nicht nur bei ihren Seminaren, sondern auch kostenlos und stets aktuell auf dem sehr lesenswerten Blog http://www.121watt.de/online-marketing-blog/blog/

Auch das SEO-Expertenduo Tandler.Doerje.Partner, das aus Marcus Tandler und Niels Dörje besteht, ist in München ansässig. Beide sind seit über zehn Jahren in der SEO-Branche tätig und kümmern sich für ihre Kunden um alle Aspekte des Suchmaschinenmarketings. Niels Dörje kann dabei auf seine mehrjährige Tätigkeit für Branchenprimus Google und für Affilinet zurückblicken, während Marcus Tandler mit seinem Blog Mediadonis seit Jahren eine riesige Leserschaft erreicht. Zudem war er im Radio bei „Webmasters on the Roof“ zu hören, spricht auf zahlreichen Konferenzen und anderen Branchen-Meetings und ist als Gast-Dozent in Sachen Online Marketing an der Universität Darmstadt beschäftigt.
Zusammen bieten sie ihren Kunden eine herausragende Synergie aus SEO/SEM, Google, Affiliate, Content-Syndication und –Licensing.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback.

Comments are closed.